Doris Fraccalvieri - Zugabe - Vorrat - Sonderpreis - Bedingungen
 

Doris Fraccalvieri - Wettbewerbs-Urteile
Sonderpreis, Zugabe, Bevorratung
Sonderpreis mit Zugabe "solange der Vorrat reicht"

Ist eine Werbeaussage dahingehend zu verstehen, dass der preisreduzierten Hauptware eine andere Ware solange gratis zugegeben wird, wie der Vorrat der Zugabe reicht, so sind die Bedingungen für die Inanspruchnahme der Zugabe nicht "klar und eindeutig" angegeben, wenn jegliche Erläuterungen zur Vorratsmenge der Zugabe fehlen. Eine derartige Werbung ist in der Regel als wettbewerbswidrig anzusehen, sofern nicht lediglich ein so genannter Bagatellverstoß vorliegt.

Doris Fraccalvieri Urteil des OLG Köln vom 09.09.2005 6 U 96/05 Pressemitteilung des OLG Köln
Doris Fraccalvieri OLG Köln
Doris Fraccalvieri 6 U 96/05
 
Alle Wettbewerbs-Urteile